Aktualisierte Checkliste "Notfallplan" für Makler 


Aktualisierte Checkliste "Notfallplan" Makler

Sie erhalten ein PDF-Dokument welches Sie in die Lage versetzt auf Grundlage von 12 Themenbereichen zu prüfen, wie Ihre persönliche Vorbereitung auf einen Notfall aktuell ausschaut und dann optimal einen eigenen Notfallplan aufzustellen.

 

Die notwendigen Kontrollpositionen der Chekliste sind klar nach Bereichen gegliedert und können schnell selektiert, abgehakt und für die Umsetzung der notwendigen Maßnahmen priorisiert werden.

 

Die Bereiche der Checkliste sind übersichtlich gegliedert. Darunter finden Sie die Themenbereiche:

 

- Firmenleitung

- Markteinschätzung

- Vereinbarungen

- Finanzen

- Mitarbeiter

- Versicherungen

- Technik

 

und weitere.

 

Insgesamt werden über 180 Einzelpositionen abgefragt - damit haben Sie umfassende Kontrollmöglichkeit für Ihre persönliche Vorbereitung auf einen Tag X, der hoffentlich nie plötzlich kommt.

 

 

Consulting & Coaching Berlin stellt Ihnen die Checkliste "Notfallplan für Makler" für 16,99 EUR (inkl. Umsatzsteuer) als PDF zur Verfügung. Zusätzlich sind der Checkliste zwei Fachartikel von Dr. Peter Schmidt zu dieser existenziell wichtigen Thematik beigefügt.

 

Gerne senden wir Ihnen ein Druckexemplar per Post gegen einen Mehrpreis von 5,00 EUR (inkl. Versandkosten) innerhalb von Deutschland und für 7,00 EUR (inkl. Versandkosten) außerhalb von Deutschland zu.

 

Hinweis:

Wenn Sie über ein Konto überweisen, dass auf einen anderen Namen lautet, bitte im Betreff der Überweisung vermerken, damit eine richtige Zuordnung möglich ist.

 

Bestellen Sie hier kostenpflichtig:

 

16,99 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Nach § 356 Abs. 5 BGB erlischt das Widerrufsrecht bei einem Vertrag über Lieferung eines digitalen Inhalts, wenn Consulting & Coaching Berlin mit der Erfüllung des Vertrages beginnt, nachdem der Verbraucher mit der nachfolgenden Bestellung ausdrücklich zugestimmt hat, dass Consulting & Coaching Berlin mit der Ausführung des Vertrages beginnt und seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er durch seine Zustimmung mit dem Beginn der Ausführung des Vertrags sein Widerrufsrecht verliert.


Bitte beachten Sie:

 

Die Checkliste wurde mit Sorgfalt erstellt. Es kann wegen der unterschiedlichen individuellen Gegebenheiten bei Maklern sowie den Gesellschaftsformen kein Anspruch auf Vollständigkeit gestellt werden. Für Irrtümer wird nicht gehaftet. Die Checkliste stellt keine Rechtsberatung dar.